Aktuell

Liebe KUNST!RASEN Freunde!

Aufgrund des bundesweiten Beschlusses, dass Großveranstaltungen bis zum 31.08.2020 nicht genehmigt werden, werden die Konzerte auf dem KUNST!RASEN auf den Sommer 2021 verlegt.

Es werden Gespräche mit den Künstlern geführt mit dem Ziel die komplette KUNST!RASEN Saison zu verlegen. Mit etwas Glück können die neuen Termin in der kommenden Woche veröffentlicht werden.

Für uns als Verein bedeutet diese Absage an das Jahr 2020, dass wir leider nicht in der Lage sind unser Programm im Gästezelt durchzuführen. 

Wir hatten ein sehr schönes Programm zusammengestellt. Zusammen mit der Rheinbühne sollten Comedy Abende statt finden, unter Leitung von Herrn Reuter ein liebevoll gestalteter Bunter Abend 60+, darüber hinaus natürlich wieder Lesungen und auch ein Poetry Slam für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Wir freuten uns auf das Konzert von Daniel Bongart und in Kooperation mit dem GIZ auf einen LGBTI Filmeabend – und natürlich auf die Yoga-Session mit Jule Langer. Wir hoffen auch wir sehen uns in 2021!

Es sollte wie immer bunt, spannend, unterhaltend und auch anspruchsvoll sein –  im Zelt auf dem RASEN.

Es macht uns sehr traurig, dass dieses Jahr nun ohne all die wichtigen kulturellen Events dahinschmelzen wird. All die Pläne, Vorfreude und Gemeinschaft. Sie muss einem Virus weichen, der uns unser Leben neu definieren lässt. Digitalisierung scheint allerorts die Stimmung zu retten – wer hat nicht auch schon mal an einer Zoom Party distantly zugeprostet, oder geschwind auf Hausparty mit den Freunden gechattet. Auch Konzerte werden nun digital übertragen und die Kreativität so mancher Mitmenschen erfreut ungemein. Und doch ist all dies kein Ersatz für das gemeinsame Erleben und die geteilte Freude. Diese Krise zeigt umsomehr wie wichtig menschliche Nähe ist.

In diesem Sinne wünschen wir euch allen: Alles Gute!

Bis bald. 

Der Kunst!Rasen steht für exzellente Musik – der Kunst!Rasen verein für kulturelle Vielfalt