Aktuell

FOLK!PICKNICK 2023

Am 8. Juli ab 14 Uhr starten wir nun die 2. Auflage des FOLK!Picknick. Diesmal starten wir in internationaler Besetzung. Die portugiesische Street Performerin Estrela Gomes, die schon Pattie Smith auf Grafenwerth supporten durfte, Zero Point Five aus Luxembourg, die Wahl-Rheinlan-Pfälzer britischer Abstammung von Broom Bezzums, Four Chords & the Truth aus Weinheim und die Bonner MusikerInnen von Larún. Es ist wieder eine gelungene und vielfältige Mischung von Stilen und Menschen geworden und wir freuen uns ihre Musik mit Euch zu feiern.

Four Chords & the Truth 14:00 – 14:40
Larún15:00 – 15:40
Zero Point Five16:00 – 16:40
Estrela Gomes17:00 – 18:00
Broom Bezzums18:20  – 19:50

Rückblick 2022

Wir schauen zurück auf einen wirklich vielseitigen und schönen Sommer auf dem Kunst!Rasen: 10-jähriges Jubiläum, überwältigende Konzerte… Viele von Euch waren zu dem ein oder anderen Konzert in die Rheinaue gekommen oder wir konnten uns endlich wieder treffen, quatschen und vor allem auch kennenlernen. Wie hier bei Johna, der der Verein den Slot im Vorprogramm von Melissa Etheridge reserviert hatte. Johna spielte sich mit ihren ruhigen und sehr persönlichen Chansons schnell in die Herzen der Besucher und war ein perfekter Auftakt für Melissa.

Der Verein … nicht alle, aber immerhin! Hat Spaß gemacht!
Mit Johna (3.v.l.)

Das FOLK!Picknick war unser größtes Event in diesem Sommer. Organisation, Ablauf, Bands – alles hat super funktioniert und echt Spaß gemacht. Es waren hunderte in die Rheinaue gekommen und trotzten auch einem heftigen Regenschauer. Bands, Musik und Ambiente zauberten eine entspannte Wohlfühl-Atmosphäre und viel gute Stimmung auf die grüne Wiese.

Eine sehr schöne Review zum FOLK!Picknick stammt aus der Feder von John Hurd, 3songsbonn.

Hier geht es weiter mit einer tollen Galerie von Sabine Büttner:

Foto Galerie FOLK!Picknick Sabine Büttner >>

Unsere Spielstätte im Sommer – drinnen oder draussen auf der Terrassenbühne